-

Tage

-

Stunden

-

Minuten

-

Sekunden

Nächstes Rennen:

New York

13. Juni 2024

FAQs: Global

Teamzulässigkeit und Rennvorschriften

GLOBALE REGELN FÜR DIE TEILNAHMEBERECHTIGUNG VON TEAMS UND REGELN FÜR DAS RENNEN

Die Team Captains müssen dafür sorgen, dass sich die Teams an alle Regeln für die Teilnahmeberechtigung und für das Rennen halten.

REGELN FÜR DIE TEILNAHMEBERECHTIGUNG VON TEAMS

  1. Jedes Team sollte aus 10 Teilnehmern bestehen, mindestens jedoch aus 8 Teilnehmern. Besteht das Team aus 8 Teilnehmern, müssen 2 Läufer eine weitere Runde laufen, sodass das Team insgesamt alle 10 Runden absolviert. Kein Teilnehmer darf mehr als 2 Runden laufen.
  2. Die Teilnehmer dürfen nur in einem einzigen Team bei jedem beliebigen Rennen laufen und müssen am Veranstaltungstag mindestens 18 Jahre alt sein.
  3. Mindestens 8 individuelle Teilnehmer in jedem Team müssen bei dem Unternehmen beschäftigt sein, das am Rennen teilnimmt – die Verifizierung der Teilnahmeberechtigung muss auf Anfrage vorgelegt werden.
  4. Sollte ein Unternehmen weniger als 20 Mitarbeiter beschäftigen, kann es sich mit einem anderen Unternehmen zusammentun, das ebenfalls weniger als 20 Mitarbeiter beschäftigt, um ein Team zu bilden. Allerdings muss mindestens die Hälfte der Teilnehmer in einem Team bei dem registrierten Unternehmen beschäftigt sein.
  5. Es gibt 3 unterschiedliche Teamwertungen für das Rennen: Overall, Mixed (gemischtes Team) und Frauen. Die ersten vier Regeln für die Teilnahmeberechtigung von Teams gelten für alle 3 Wertungen.
  6. Alle Teams sind in der Wertung „Overall“ teilnahmeberechtigt.
  7. Um für die Wertung „Mixed“ (gemischtes Team) teilnahmeberechtigt zu sein, muss ein Team aus mindestens 4 Teilnehmerinnen bestehen, von denen jede mindestens eine Runde läuft, und aus mindestens 1 männlichen oder nicht-binären Teilnehmer, der mindestens eine Runde läuft – die restlichen Teammitglieder können jedes beliebige Geschlecht haben.
  8. Wenn ein Teilnehmer auf die Frage nach seinem Geschlecht die Option „Keine Angabe“ wählt, ist das Team nur in den Wertungen „Overall“ und „Mixed“ teilnahmeberechtigt (vorausgesetzt, dass mindestens vier Teilnehmerinnen jeweils eine Runde laufen, und dass ein Teilnehmer eines anderen Geschlechts (männlich oder nicht-binär) mindestens eine Runde im gemischten Team läuft).
  9. Um für die Wertung „Frauen“ teilnahmeberechtigt zu sein, muss ein Team ausnahmslos aus Teilnehmerinnen bestehen.
  10. Die schnellsten 3 Overall-Teams, das schnellste gemischte Team und das schnellste Frauenteam erhalten ihre Auszeichnungen, nachdem das Rennen beendet ist. Falls das Rennen jedoch aus irgendeinem Grund abgebrochen werden muss, werden nur diejenigen Teams ausgezeichnet, die mindestens 5 Runden gelaufen sind.

 

REGELN FÜR DAS RENNEN

  1. Jedes Team muss 10 Runden der vorgesehenen Strecke von jeweils einer Meile (1,6 km) laufen. 
  2. Immer nur ein Teilnehmer aus dem Team darf auf der Strecke sein.
  3. Wer während seiner Runde ein Stück gehen möchte, statt zu laufen, muss immer an der Seite der Strecke bleiben, um andere Läufer nicht zu behindern.
  4. Dein Chip zur Zeitmessung ist in deinen Staffelstab integriert. Die Teilnehmer dürfen den Staffelstab nur per Hand an ihre eigenen Teammitglieder in der Wechselzone gegenüber den Startpositionen weitergeben – den Staffelstab zu werfen, zu rollen oder zu kicken, ist nicht erlaubt.
  5. Nach der Übergabe des Staffelstabes an sein Teammitglied, muss sich der Teilnehmer unverzüglich in den Zielbereich begeben. Der letzte Teilnehmer muss den Staffelstab seines Teams an die Mitarbeiter im Zielbereich übergeben.
  6. Jeder Teilnehmer muss während des Rennens seine Startnummer deutlich sichtbar auf der Vorderseite seines T-Shirts bzw. seiner Weste tragen.

Das Einlegen von Einsprüchen ist nicht zulässig. Die Entscheidungen des Veranstalters sind endgültig.

Wie funktioniert die Veranstaltung?

Dies ist eine vollständig immersive Teambuilding Veranstaltung, welche einen kooperativen Mannschaftsstaffelwettbewerb, Bewirtung und eine After-Party vereint. Für den Lauf müssen sich zehn (10) Personen zu einer Mannschaft zusammenschließen, jeder von ihnen läuft eine (1) Runde mit einer (1) Meile, ganz im Sinne eines Staffellaufes. Die schnellste Mannschaft, die als erstes die zehn (10) Meilen gelaufen ist, gewinnt! Im Verlauf des Rennens erhalten alle Teilnehmer Bewirtung und Zutritt zu der After-Race Party in der Race-Village.

Kann ich jetzt eine Mannschaft anmelden und zu einem späteren Zeitpunkt Teilnehmer hinzufügen?

Zu Beginn muss nur eine Person der Veranstaltung beitreten und die Anmeldung der Mannschaft, sowie die Zahlung abschließen. Die komplette Anmeldung kann später durch die Eintragung der 10 Läufer der Mannschaft in der Kategorie “Mannschaftsprofil” in der Online Anmeldung auf der Webseite erfolgen.

Wer darf teilnehmen?

Die Anmeldung steht nur Unternehmen und professionellen Organisationen offen. Jede Mannschaft muss zehn (10) Läufer für die Teilnahme an der Veranstaltung gewinnen. Wie auch immer, wir laden alle Mitarbeiter, Freunde und Familienmitglieder ein an den Veranstaltungsort zu kommen und die Läufer anzufeuern oder die Festlichkeiten zu genießen.

Welche Ehrungen finden an dem Abend statt?

Es gibt 5 Ehrungen bei jedem Rennen. Die schnellste Mannschaft erhält die Siegertrophäe; es gibt weiterhin Trophäen für die zweite und dritte Mannschaft, das schnellste Mixed Team und die schnellste weibliche Mannschaft.

Was, wenn wir nicht genug Personen für eine Mannschaft haben?

Jedes Team muss aus 10 Läufern bestehen. Jedoch, wenn aus besonderen Gründen nicht anders möglich (z.B.: kurzfristige Krankheitsfälle oder Verletzungen), liegt die minimale Teilnehmerzahl einer Mannschaft aus 8 Personen. In diesem Fall können zwei Läufer der Mannschaft die Runde zwei Mal laufen. Wir raten euch jedoch, ein paar Reserve-Läufer zu haben, die notfalls einspringen können, da keine Rückerstattungen erfolgen.

Bitte bemerke, dass mindestens 8 Läufer einer Mannschaft in dem Unternehmen angestellt sein müssen. Falls ein Unternehmen weniger als 20 Mitarbeiter hat, ist es erlaubt dass sich das Unternehmen mit einem anderen Unternehmen, das ebenfalls weniger als 20 Mitarbeiter hat, zusammenschließt um eine Mannschaft zu bilden. Jedoch müssen wenigstens 4 Läufer aus dem Unternehmen, das die Anmeldung durchführt, stammen (für weitere Details siehe dir die Teilnahmebedingungen an).

Der Veranstalter hat das Recht, nach eigenem Ermessen einer Mannschaft die Teilnahme zu verweigern, wenn diese Regel nicht eingehalten werden und / oder die Mannschaft nach der Veranstaltung auszuschließen.

Nimmt meine Mannschaft an der Wertung “Mixed Team” teil?

Um sich für die Mixed Team-Kategorie zu qualifizieren, muss eine Mannschaft aus mindestens einem männlichen Läufer und mindestens vier weiblichen Läuferinnen bestehen, die jeweils eine Runde des 1-Meilen-Kurses absolvieren müssen. Der Rest der Mannschaft kann beliebig mit Läufern beiderlei Geschlechter aufgefüllt werden.

Ich habe mich angemeldet, was nun?

Nachdem die Online Anmeldung ausgefüllt wurde, wird man zum Zahlungsvorgang weitergeleitet. Sobald die Bestellung bearbeitet wurde, wird eine E-Mail mit den Anmeldedaten zu dem Mannschaftsprofil und Anweisungen, wie Kollegen zu der Mannschaft eingeladen werden können und das Online-Formular für die Verzichtserklärung ausfüllen können. Jeder Mannschaftskapitän muss das Online-Formular für die Verzichtserklärung ausfüllen und sicherstellen, dass jedes Mannschaftsmitglied die Ausnahmebedingungen akzeptiert, bevor die Mannschaft am Rennen teilnehmen kann.

Wann erhalte ich meine Startunterlagen?

Deine digitalen Veranstaltungsinformationen werden per Email eine (1) Woche vor der Veranstaltung verschickt. Bitte stelle sicher, dass die Email-Adresse korrekt angegeben wurde. Als Mannschaftskapitän ist es deine Aufgabe sicherzustellen, dass jeder Teilnehmer seine richtige Startnummer hat. Die Startreihenfolge hast du bei der Anmeldung der Mannschaft festgelegt.

Ich habe meine Startunterlagen nicht erhalten?

Die digitalen Startunterlagen werden eine (1) Woche vor der Veranstaltung per Email verschickt. Falls du die Startunterlagen nicht erhalten hast, kontaktiere bitte das Team der Bloomberg Square Mile Relay per Email an [email protected] und wir senden die entsprechende Email  mit den Startunterlagen erneut zu.

Ich habe nicht alle Mannschaftsmitglieder dazu bekommen die Verzichtserklärung zu unterschreiben, was nun?

Die Verzichtserklärung muss online durch jeden Teilnehmer in der Profilkategorie akzeptiert werden um an der Veranstaltung teilnehmen zu dürfen. Der Teamkapitän muss die Namen der Teilnehmer in korrekter Reihenfolge übermitteln. Falls irgendwelche Unterschriften fehlen, können diese am Veranstaltungstag im Registrationszelt nachgezeigt werden. Sobald die Unterschriften aller 10 Teilnehmer vorliegen, kann die Anmeldung finalisiert werden und die Startnummern sowie der Staffelstab werden ausgehändigt.

Startunterlagen, Startnummer und Staffelstab

Die Startunterlagen werden per Email an alle Läufer eine (1) Woche vor der Veranstaltung gesendet. Die Startnummer und der Staffelstab werden am Veranstaltungstag vom Mannschaftskapitän im Registrationszelt abgeholt.

Was ist in den Startunterlagen inkludiert?

Alle Veranstaltungsinformationen, die Streckenkarte und den Zeitplan findest du in den digitalen Startunterlagen. Die Startnummern, welche elementare Informationen zu der Mannschaft enthält, wie die Mannschaftsnummer, die Rennnummer, den Coupon für die Kleiderbeutelabgabe und Gutscheine für Essen und Trinken, werden vom Teamkapitän am Veranstaltungstag abgeholt.